Transientenrekorder

… Transientenrecorder  186 (184 Auslaufmodel)

  • 8 (max. 16) differentielle Eingänge
  • 16 Bit, 2,5 MHz Abtastrate pro Kanal / 20 MHz bei 12 Bit Auflösung (max. Datenrate 100MSamples/s (-184))
  • Eingangsbereiche von ± 1 V bis ± 50 V
  • Echtzeitdarstellung, Speicherung und Verarbeitung auf externem PC
  • ± 200 V Überspannungsschutz
  • Versorgung: 230 VAC Netz / 12VDC
  • Robustes Metallgehäuse für mobilen Einsatz
  • Schnelles SCSI-II-Interface (Patentiert)
  • 128 MB High Speed RAM
  • Stand-Alone Gerät 186 mit interner SCSI 250-GB-Festplatte
  • Interne Auto-Kalibration
  • Verschiedene Triggeroptionen
  • External Clock
  • Digital Trigger
  • Analog Persistence
  • Interner Prozessor

» pdf-Datenblatt